•  GRATIS VERSAND AB 50€
  •  KAUF AUF RECHNUNG
  •  SCHNELLER VERSAND

Rick Hinder XM-18 3.0 Skinny

  • Rick Hinderer Knives
429,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Skinny Hinderer Messer sind nun nicht gerade dafür bekannt, besonders kompakt, leicht oder... mehr
Produktinformationen "Rick Hinder XM-18 3.0 Skinny"

Skinny
Hinderer Messer sind nun nicht gerade dafür bekannt, besonders kompakt, leicht oder schmal zu sein – bis jetzt.
Bereits mit dem XM-18 Slippy (dem Slipjoint-Messer) deutete sich eine neue Designausrichtung bei Rick Hinderer an, die nun konsequent weiter geführt wird.

Im Grunde könnte man sagen, dass wir es beim neuen XM-18 Skinny mit einer Mischung aus dem klassischen Model und dem XM-18 Slippy zutun haben, an dessen Bauweise sich das neue Skinny stark orientiert.
Anstatt des Frame Locks kommt nun erstmalig ein Liner Lock zum Einsatz, welcher unter einer beidseitig verbauten Schale aus G10 sitzt. Dabei sei gesagt, dass die Titanliner in typischer Hinderer-Manier sehr massiv ausgeführt wurden und so einen extrem vertrauenserweckenden Eindruck vermitteln. Durch die beidseitige G10-Beschalung erinnert das Messer in seiner Haptik und den Abmessungen jedoch trotz der Verriegelung stark an das schmale und sehr taschenfreundliche Slippy-Model.

Ebenfalls typisch für Hinderer ist die Öffnung über den Flipper, welcher die Klinge nur so heraus schießen lässt. Dank des Tri-Way-Pivot-Systems lässt sich das Messer nach dem eigenen Geschmack frei konfigurieren.

Tri-Way-Pivot-System
Sie mögen ihr Messer lieber mit Kugellagern benutzen? Oder lieber doch mit Nylon-Washern? Kein Problem. Auch beim neuen Skinny hat Rick Hinderer das „Tri Way Pivot System“ eingeführt. Hier haben sie die Möglichkeit, ihr Messer wahlweise mit den mitgelieferten Nylon- bzw. Bronze-Washern oder aber mit kleinen Kugellagern auszustatten. So kann man das Skinny an die jeweiligen Bedürfnisse und Rahmenbedingungen anpassen.

Die sehr beliebte Sheepfoot-Klinge mit der extrem robusten Spitze kommt nun also auch in der kompakten 3“-Klasse zum Einsatz. Der lang gezogene Bauch der Schneide, sorgt für eine gute Trennwirkung, während der 3mm starke Klingenrücken immer noch eine mehr als ausreichende Stabilität gewährleistet. Genau wie bei den großen XM-18 Modellen dienen die Daumenpins gleichzeitig als Klingenanschlag in geöffnetem Zustand, was seitliches Klingenspiel nahezu unmöglich macht und Scherkräfte direkt an die robusten Titanliner weitergibt, anstatt sie auf die Klingenachse zu lenken.

Alles in allem stellt das neue XM-18 Skinny eine tolle Mischung aus verschiedenen Hinderer-Elementen dar, welche in einem neuen, schmalen und sehr EDC-freundlichen Format untergebracht wurden. Vor allem für Leute, denen die Messer des Herstellers aus Ohio bisher zu massiv waren, könnte das Skinny interessant sein.

Übrigens: um die neue Sheepfoot-Klingenform in dem schmalen Griff unterbringen zu können, wurde die Platzierung der Schrauben verändert, da sonst die Klinge auf die Standoffs schlagen würde.

 

 

Farbe
Coyote G10


Technische Daten
Gesamtlänge:        179mm
Klingenlänge:          76mm
Klingenstärke:         2,6mm
Stahl:                    CPM20CV
Griff:                     Titan Liner/ G10
Gewicht:                 ca. 105gr
Verriegelung:          Liner Lock

Weiterführende Links zu "Rick Hinder XM-18 3.0 Skinny"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rick Hinder XM-18 3.0 Skinny"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verfügbar
Nicht verfügbar
Verfügbar
Nicht verfügbar
Nicht verfügbar
Nicht verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
NEU
Verfügbar
NEU
Zuletzt angesehen