Versand per EXPRESS
Derzeit kommt es beim DHL Standard Paket Versand zu Verzögerungen. Von daher haben wir die Preise für Versand per EXPRESS gesenkt: Bis 100,- € Bestellwert 10,90 €. Ab 100,- € Bestellwert nur 5,90 € Ab 200,- € Bestellwert gratis Express Versand. Achtung: Bestellungen vor 12:00 Uhr kommen in der Regel noch den nächsten Tag an. Jedoch keine Samstagszustellung. Gilt nur für nationale Sendungen.
  •  GRATIS VERSAND AB 50€
  •  KAUF AUF RECHNUNG
  •  SCHNELLER VERSAND
§42a konform
Verfügbar
Case Tony Bose Lannys Clip Bone Standard
Case Tony Bose Lannys Clip Bone Standard
Case Tony Bose Lannys Clip Bone Standard
Case Tony Bose Lannys Clip Bone Standard
Case Bose Lanny's Clip 2020 Collab Brown Bone Standard

Case Bose Lanny's Clip 2020 Collab Brown Bone

499,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Case Bose Lanny's Locking Clip 2020 Collab Brown Bone Standard limitiertes klassisches... mehr
Produktinformationen "Case Bose Lanny's Clip 2020 Collab Brown Bone"

Case Bose Lanny's Locking Clip 2020 Collab Brown Bone Standard

  • limitiertes klassisches Taschenmesser nach Design von Tony Bose
  • gefertigt  in den USA
  • Griff aus langelebigen Knochen und Klinge aus 154CM-Stahl 

Kurz vor Custom

Ein Custom Messer von Tony Bose gilt für viele Freunde und Sammler klassischer Taschenmesser als der ultimative Gral. Nach seinem plötzlichen Tod im Jahr 2020 rücken die seltenen Bose-Customs für die meisten in noch unerreichbarere Ferne, als ohnehin schon. Aber auch vor seinem Tod lag ein Tony-Bose-Taschenmesser mit zwei- bis viertausend Dollar weit oberhalb des Budgets vieler Fans.

Um seine Customs einer etwas größeren Kundschaft zugänglich zu machen, entschied sich Tony Bose gegen Ende der 2000er Jahre für eine jährlich erscheinende, streng limitierte Mid-Tech-Serie, von jeweils einem Model, das unter seiner Schirmherrschaft bei Case produziert wird. An diesem Projekt dürfen lediglich die vier besten und erfahrensten Mitarbeiter Hand anlegen und auch erst, nachdem Tony Bose persönlich jeden Arbeitsschritt genau erklärt hat. Um es kurz zu machen: näher kommt man einem Custom-Bose-Messer nicht. Was Case mit diesen limitierten Modellen abliefern, ist schon ziemlich beeindruckend. Hier ist liebevolle Handarbeit auf einem hohen Niveau zu sehen.

Für das Jahr 2020 war mit dem Lannys Locking Clip die modifizierte Variante eines absoluten Klassikers an der Reihe. 

Zu Beginn der 90er Jahre fragte Tonys Freund Lanny ihn, ob er ihm ein robustes Klappmesser für die Arbeit auf seiner Farm bauen könne. Gefragt war hier ein Slipjoint mit einer strammen Feder, das auch gröbere Arbeiten verrichten könne. Gesagt, getan. Das Ergebnis gefiel Tonys selber so gut, dass er das Messer nicht nur nach seinem Freund benannte, sondern es fortan immer wieder baute und modifizierte. Heute ist das Lannys Clip eines der Benchmark Pattern für Messermacher auf der ganzen Welt.

2020 haben sich Case für eine neue Version des Lannys Clip entschieden – dieses Mal mit dem für Tony Bose typischen Mid-Lock. Ganz wie bei seinen Customs, ist beim Locking Lannys Clip der geschwungene Griff das Erste, was ins Auge fällt. Das Messer liegt satt und griffig in der Hand und bietet ein hohes Maß an Sicherheit. Sowohl die Klinge, die Bolster, die Liner als auch die Rückenfeder wurden aus dem rostfreien 154CM Stahl gefertigt. Hier handelt es sich um die amerikanische Antwort auf den legendären ATS 34 aus Japan. Beide Stähle sind bei US Messermachern dank ihrer universellen Eigenschaften extrem beliebt. Damit die Klinge möglichst reibungslos läuft, wurden die Liner des Locking Lannys Clip mit einer Ausfräsung versehen, so dass die Klinge auf Integralwashern sitzt. Das hat den Vorteil, dass der sichtbare Teil des Ricassos frei läuft und nicht über die Jahre mit radialen Kratzspuren verunstaltet wird. Genau wie die Griffschalen (erhältlich in Micarta, Ebenholz und Bone) wurde auch das Schild sauber verpint und nicht aufgeklebt. Die gebürsteten Bolster, mit einer breiten Rat Tail Groove, sorgen für zusätzliche Stabilität des Messers. 

Die Klinge ist schon auf den ersten Blick ganz klar als eine Tony Bose Clippoint zu erkennen. Mit 3mm Klingenstärke und dem Sabre Grind, ist das Lannys Locking Clip ein richtiges Arbeitsmesser, was dank des Verschlusses auch härtere Schneidaufgaben bewältigen kann. Die auf etwas der Hälfte des Klingenrückens anfangende Swedge, sorgt für eine elegante aber immer noch sehr stabile Spitze. Geöffnet wird das Lannys Locking Clip mit dem großen Nagelhau, der reichlich Platz und einen guten Grip bietet. Für ein kleines, optisches Highlight sorgen die Anlassfarben, welche in der Fräsung des Nagelhaus stehen gelassen wurden.

Alles in allem bleibt zu sagen, dass wir es hier aufgrund der Limitierung mit einem klaren Sammlerstück zutun haben. Tony Bose war es jedoch wichtig, dass seine Messer trotz der hohen Preise auch benutzt werden. Das Lannys Locking Clip ist ein Taschenmesser, das trotz seiner edlen Verarbeitung getragen und benutzt werden will.

Messertyp: Klassische Taschenmesser, Limitierte Auflagen
Griffmaterial: Knochen
Klingenmaterial: 1540CM
Verschlusstyp: Backlock
Öffnung: Nagelhau
Gesamtlänge: 10,2
Klingenlänge: 7,7
Gewicht: 95
Clip: Nein
Made in: USA
Designer: Tony Bose
42a-konform: Ja
Linkshandtauglich: Bedingt
Weiterführende Links zu "Case Bose Lanny's Clip 2020 Collab Brown Bone"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Case Bose Lanny's Clip 2020 Collab Brown Bone"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
(Maximale Anzahl von Dateien:3, Maximale Dateigröße (in MB):32, Zulässige Dateierweiterungen:jpg,png)
Keine Dateien ausgewählt

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verfügbar
TIPP!
Verfügbar
NEU
Nicht verfügbar
Nicht verfügbar
In Kürze!
Zuletzt angesehen