Versand per EXPRESS
Derzeit kommt es beim DHL Standard Paket Versand zu Verzögerungen. Von daher haben wir die Preise für Versand per EXPRESS gesenkt: Bis 100,- € Bestellwert 10,90 €. Ab 100,- € Bestellwert nur 5,90 € Ab 200,- € Bestellwert gratis Express Versand. Achtung: Bestellungen vor 12:00 Uhr kommen in der Regel noch den nächsten Tag an. Jedoch keine Samstagszustellung. Gilt nur für nationale Sendungen.
  •  GRATIS VERSAND AB 50€
  •  KAUF AUF RECHNUNG
  •  SCHNELLER VERSAND

Bergblades

Bergblades - Home of the Bottle Butcher
Matt Westberg – der Mann hinter Bergblades – ist nicht nur ein junges Messermachertalent sondern
auch noch Ehemann, Vater vor allem hauptberuflicher... ...weiterlesen

Bergblades - Home of the Bottle Butcher Matt Westberg – der Mann hinter Bergblades – ist nicht nur ein junges Messermachertalent sondern auch noch Ehemann, Vater vor allem hauptberuflicher... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bergblades

Bergblades - Home of the Bottle Butcher
Matt Westberg – der Mann hinter Bergblades – ist nicht nur ein junges Messermachertalent sondern
auch noch Ehemann, Vater vor allem hauptberuflicher Feuerwehrmann im heißen und trockenen
Arizona.

Das in diesem gefährlichen und oftmals heiklen Beruf ein gutes Messer essentieller
Bestandteil der täglichen Ausrüstung ist, versteht sich von selbst. Die Liebe zu Messern entstand
jedoch bereits viel früher, als Matt als 8-jähriger Bube von seinem Vater auf einem gemeinsamen
Camping-Trip ein Messer geschenkt bekam.
Seit dem gab es kein Zurück mehr und im Jahr 2012 war es soweit, dass Matt begann, seine ersten Versuche als Messermacher zu unternehmen.
Nach unendlich vielen Versuchen und nächtelanger Recherche entstanden so nach und nach die
ersten Bergblades-Messer. Im familiären Umfeld und unter seinen Freunden bekam Matt sofort viel
Zuspruch für seine Leidenschaft und so wuchs das Hobby schnell zum Nebenberuf.
Als wir 2019 auf der Blade Show in Atlanta an Matt Westbergs Stand kamen, waren wir sofort
begeistert. Die eigene, klare Formsprache, das gute Design und die wirklich enorm hochwertige
Verarbeitung haben uns sofort beeindruckt. Vom kleinen Bottle Butcher bis hin zur in 80
Arbeitsstunden handgefertigten Damastschere stimmt bei Bergblades einfach alles.
Die Serienmesser werden übrigens bei WE Knife gefertigt, die ja für ihren enorm hohen
Qualitätsstandard weltweit bekannt sind

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Bergblades - Home of the Bottle Butcher
Matt Westberg – der Mann hinter Bergblades – ist nicht nur ein junges Messermachertalent sondern
auch noch Ehemann, Vater vor allem hauptberuflicher Feuerwehrmann im heißen und trockenen
Arizona.

Das in diesem gefährlichen und oftmals heiklen Beruf ein gutes Messer essentieller
Bestandteil der täglichen Ausrüstung ist, versteht sich von selbst. Die Liebe zu Messern entstand
jedoch bereits viel früher, als Matt als 8-jähriger Bube von seinem Vater auf einem gemeinsamen
Camping-Trip ein Messer geschenkt bekam. 
Seit dem gab es kein Zurück mehr und im Jahr 2012 war es soweit, dass Matt begann, seine ersten Versuche als Messermacher zu unternehmen.
Nach unendlich vielen Versuchen und nächtelanger Recherche entstanden so nach und nach die
ersten Bergblades-Messer. Im familiären Umfeld und unter seinen Freunden bekam Matt sofort viel
Zuspruch für seine Leidenschaft und so wuchs das Hobby schnell zum Nebenberuf.
Als wir 2019 auf der Blade Show in Atlanta an Matt Westbergs Stand kamen, waren wir sofort
begeistert. Die eigene, klare Formsprache, das gute Design und die wirklich enorm hochwertige
Verarbeitung haben uns sofort beeindruckt. Vom kleinen Bottle Butcher bis hin zur in 80
Arbeitsstunden handgefertigten Damastschere stimmt bei Bergblades einfach alles.
Die Serienmesser werden übrigens bei WE Knife gefertigt, die ja für ihren enorm hohen
Qualitätsstandard weltweit bekannt sind

Zuletzt angesehen