•  GRATIS VERSAND AB 25€
  •  KAUF AUF RECHNUNG
  •  SCHNELLER VERSAND
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
8 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
8 von 7
Zuletzt angesehen

Küchenmesser als universeller Helfer.

Hochwertige Küchenmesser erleichtern die Arbeit beim Schneiden und Kochen in der Küche ungemein. Besonders hochwertige Messer sind oft nicht nur speziell für Gemüse, Fisch oder Fleisch geeignet, sondern eigenen sich mit ihrer scharfen Schneide als Allzweckmesser für alle Lebensmittel. Der Profi nutzt in der Küche meistens sogar mehrere Kochmesser und hat in seinem eigenes Messerset für jeden Anwendungsbereich das passende Küchenmesser parat. In einem Messerset sind schließlich Kochmesser und Küchenmesser mit unterschiedlichen Schneiden für jede Situation vorhanden. Ein Muss für jede Küche. Genauso wie ein Schleifstein, mit dem Sie die Schneide Ihrer Messer stets selbst scharf halten können.

 

Was macht ein gutes Küchenmesser aus?

Die Qualität von Messern spielt natürlich immer eine große Rolle ‒ beispielsweise beim Material wie Edelstahl, der Klingenlänge oder auch beim Schliff wie dem Wellenschliff für Brotmesser. Die Messerklinge sollte immer scharf sein. Hochwertige Messer wie Kochmesser und Küchenmesser glänzen oft durch eine sehr langlebige Schärfe und sind dadurch für jede Küche hoch im Kurs. Doch nicht jedes Kochmesser erfüllt diese Eigenschaft. Oft lässt sich Fleisch mit dem Messer anfangs noch sehr gut schneiden, jedoch verliert es nach einiger Zeit seine Schärfe. Die Schnittqualität des Messers nimmt rapide ab. Ein scharfes und gutes Küchenmesser will eben doch gut ausgewählt sein. Je härter die Klinge des Messers, desto länger bleibt die Klinge scharf. Doch Vorsicht: Zu harte Klingen brechen auch schneller. 

 

Braucht ein Kochmesser einen guten Griff?

Der Griff eines guten Kochmessers ist ebenfalls entscheidend für die Qualität. Oft fühlt man bereits am Griff des Küchenmessers ob es ergonomisch in der Hand liegt und ob es sich um ein erstklassiges Küchenmesser handelt. Ein ergonomischer Griff ist für ein gutes Küchenmesser demnach essentiell. Man sollte sich also erst dann für ein neues Messer entscheiden, wenn der Griff zu Ihrer Hand passt

 

Welche Art von Kochmessern ist perfekt?

Küchenmesser lassen sich gut miteinander vergleichen. So spielen bei jedem Kochmesser Test die Schärfe, die Langlebigkeit der Klinge, der ergonomische Griff und viele andere Faktoren eine wichtige Rolle. Für Leute, die sich vor dem Kauf eines Küchenmessers auch über diese Messer informieren, kann Stiftung Warentest beispielsweise sehr praktisch sein. Wer sein Steakmesser-Set jedoch sofort in den Warenkorb legt, liest sich solche Kochmesser Tests oft gar nicht durch. Jedoch gibt es bei Küchenmessern große Unterschiede in der Qualität, im Schliff und anderen Punkten. Jedes Küchenmesser ist für andere spezielle Funktionen geeignet. Sei es ein Hackmesser zum Fleisch hacken, ein Brotmesser mit Wellenschliff, ein Tranchiermesser für feinere Arbeiten mit Fisch oder Fleisch, ein Messer für Gemüse und andere Lebensmittel oder einfach nur ein hochwertiges und scharfes Küchenmesser mit einer guten Schnitthaltigkeit, das man gut als Allzweckmesser nutzen kann. Hersteller wie Kai Shun, Wüsthof, Windmühlenmesser und Victorinox sind dabei jedem Koch bekannt und besonders empfehlenswert. Wer sein perfektes Kochmesser sucht wird in unserem Online-Shop auf jeden Fall fündig.

 

Warum japanische Küchenmesser?

Hochwertige Klingen, wie die der japanischen Küchenmesser, haben den Vorteil, aus besonders hartem Stahl produziert zu werden. Dieser japanische Damaszener Stahl wir mehrfach gefaltet und verleiht den japanischen Küchenmessern diese hervorragenden Eigenschaften. Ein ganzes japanisches Damastmesser-Set beinhaltet demnach nicht nur eine Menge Tradition in der Herstellung der Klinge, sondern auch eine Menge hochwertiger Kochmesser. Vor allem die Profi Kochmesser CHROMA type und insbesondere CHROMA type 301 sowie Santoku Messer haben sich unter den japanischen Messern mit sehr scharfen Schneiden etabliert. Doch auch Keramik-Klingen bei Kochmessern oder ein hochwertiger Messerblock haben Ihre eindeutigen Vorteile und ein großartiges Preis-Leistung-Verhältnis. Letztlich kommt es auf den Geschmack an. Ein Profi Koch favorisiert vielleicht eher ein handgefertigtes Messer mit einer scharfen Klinge. Andere suchen bei neuen Messern speziell gute Testergebnisse, einen ergonomischen Griff, gute Bewertungen des Herstellers, ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis und gratis Versand.

 

Welche Kochmesser sind essentiell beim Kochen?

Bei neuen Messern geht es insbesondere darum, das für Sie richtige Küchenmesser zu finden. Die folgenden Faktoren spielen dabei immer eine wichtige Rolle: Haben Sie Erfahrung mit Küchenmessern? Ist Ihnen ein Fingerschutz vor scharfen Klingen wichtig? Mögen Sie ein spezielles Design? Oder liebäugeln Sie vielleicht sogar mit einem Messer aus Damaszener Stahl?

 

Der Einsteiger ist dabei wohl das Küchenmesser Wasabi Santoku – ein preisgünstiger Einstieg in die Welt der japanischen Kochmesser-Messer. Der Klassiker wäre dann das Wüsthof Kochmesser aus Solingen mit einem geschmiedeten Fingerschutz. Als Design Messer wäre das Type 301 Santoku ein idealer Blickfang für Ihre Küche. Außerdem liegt dieses Kochmesser mit dem Griff sehr gut in der Hand und lässt sich mit einem Schleifstein besonders gut schleifen. Das Kai Shun Santoku hat eine sehr harte Klinge, die daher auch länger scharf bleibt als andere Messer. Zum Schluss stellen wir ein Optimum der Kochmesser vor: das Nesmuk Janus Kochmesser. Mit hochwertiger Verarbeitung, handwerklicher Perfektion und langlebiger Schärfe der Extraklasse gehört es zu den ganz Großen seiner Art. 

 

Sind Messer-Sets sinnvoll?

Ein perfektes Set voll mit Küchenmessern, die alle Ansprüche in der Küche und beim Kochen erfüllen und ein Allzweckmesser ersetzen: Davon gibt es viele. Ein qualitativ hochwertiges und gutes Messer hat oft eine eigene Serie und bekannte Hersteller oft diverse Messersets, die angeboten werden. Besonders hochwertige Materialien und praktisches Zubehör gehören dabei zum Standard eines guten Messer-Sets. In Küchenmesser Tests schneiden diese Küchenmesser oft sehr gut ab. Sei es ein Steakmesser-Set oder ein Set aus japanischen Kochmessern.

 

Die Altonaer Silberwerkstatt

Die Altonaer Silberwerkstatt steht seit Jahrzehnten für Leidenschaft und Begeisterung für außergewöhnliche Messer. Mit unserem Fachgeschäft in Hamburg-Altona haben wir uns daher unter Silber- und Messerliebhabern einen Namen gemacht. Online und vor Ort finden Sie ein hochwertiges Sortiment an Profi Küchenmessern sowie Aufbewahrungsmöglichkeiten für Ihre hochwertigen Messer und Etuis für Ihre Taschenmesser. Zudem bieten wir in unseren eigenen Werkstätten Pflege- und Restaurationsarbeiten in alter Handwerkstradition. Wir beraten Sie gerne vor Ort und beantworten Ihrer Fragen bestmöglich. Sie können uns ebenso schnell und einfach über unser Kontaktformular kontaktieren.